Fragen zum Haushaltsentwurf beantwortet


Veröffentlicht: 06. Dezember 2018

Stadtkämmerer empfing "Offene Klever"

Zum Haushaltsentwurf hat der Arbeitskreis "Kommunalpolitik" zu 23 Aspekten konkrete Fragen formuliert und sich dabei auch auf die Rede von Stadtkämmerer Willibrord Haas zur Einbringung des Etats bezogen.

Herr Haas hatte sich am 5. Dezember 2018 Zeit genommen, um mit einer Delegation der "Offenen Klever", angeführt von Ratsmitglied Anne Fuchs, über die von den OK angeschnittenen Themen zu sprechen.

Der Meinungsaustausch ist von den "Offenen Klevern" als "nützlich, produktiv und sehr hilfreich" bezeichnet worden. "Wir bedanken uns bei Herrn Haas dafür, dass wir ihn direkt zum Haushaltsentwurf befragen konnten", lautet das Fazit des fraktionsfreien OK-Ratsmitglieds Anne Fuchs.

Die Ergebnisse dieses Informationsgesprächs im Rathaus werden unter anderem das Abstimmungsverhalten der "Offenen Klever" zum Haushaltsentwurf 2019 in der Ratssitzung am 18. Dezember beeinflussen. Ratsmitglied Anne Fuchs wird dazu in der Ratssitzung eine Erklärung abgeben, die der Arbeitskreis "Kommunalpolitik" zurzeit vorbereitet.

Impressum

Offene Klever e.V.
z. Hd. Anne Fuchs, Geschäftsführerin
Großer Heideberg 23
47533 Kleve

Vereinsregister: Amtsgericht Kleve 1025

RSS 2.0