Offene Klever gedachten der Pogromnacht 1938


Veröffentlicht: 11. November 2018


Vorstands- und Vereinsmitglieder der "Offenen Klever" folgten auch in diesem Jahr der Einladung der Stadt und des Vereins "Nachbarn ohne Grenzen/Buren zonder grenzen" zur Gedenkveranstaltung an die Programnacht 1938. Sie gedachten der ermordeten jüdischen Klever/innen und Klever.

Im Anschluss an die würdevolle Veranstaltung, zu der Frau Bürgermeister Northing durch eine Ansprache wesentlich beigetragen hatte, kam es im Kolpinghaus zu weiteren Begegnungen und Gesprächen.

Impressum

Offene Klever e.V.
z. Hd. Anne Fuchs, Geschäftsführerin
Großer Heideberg 23
47533 Kleve

Vereinsregister: Amtsgericht Kleve 1025

RSS 2.0