Umbenennung des Adolfswegs zurücknehmen


Veröffentlicht: 25. März 2018

Der Antrag zur Umbenennung des Adolfswegs wurde seinerzeit durch eine Anwohnerin initiiert. Die Offenen Klever glaubten, dass es sich dabei um den Wunsch der Anwohner handelt. Wie sich gezeigt hat, war das ein Irrtum: Die Anwohner wollen bei dem ursprünglichen Namen Adolfsweg bleiben und fordern die Rückbenennung. Selbstkritisch stellen die Offenen Klever fest, dass Ihre Zustimmung zu dem vermeintlichen Bürgerwunsch zu schnell erfolgt ist. Sie bedauern den Vorgang und unterstützen die Korrektur des Ratsbeschlusses und die Beibehaltung des Namens Adolfsweg.

Impressum

Offene Klever e.V.
z. Hd. Anne Fuchs, Geschäftsführerin
Großer Heideberg 23
47533 Kleve

Vereinsregister: Amtsgericht Kleve 1025

RSS 2.0