Was, wie und wann wählt man dieses Jahr? - Alle Infos zur Wahl 2014


Veröffentlicht: 08. Mai 2014

Wann wird gewählt?
Wahltag ist der 25.05.2014.


Was wird gewählt?

  1. Die Stadtverordneten für den Stadtrat
  2. Die Kreistagsabgeordneten für den Kreistag
  3. Die Abgeordneten für das Europaparlament
  4. Der Integrationsrat


Wer ist Wahlberechtigt?
Für die Kommunalwahl (Stadtrat und Kreistag):

  1. 16 Jahre oder älter
  2. Seit 16 Tagen Hauptwohnsitz in der Gemeinde
  3. Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Staates (Unionsbürger)

Für die Europawahl:

  1. 18 Jahre oder älter.
  2. Seit 3 Monaten Hauptwohnsitz in Deutschland
  3. Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Staates (Unionsbürger)

Für den Integrationsrat:

  1. Mitbürger, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit haben
  2. Deutsche mit weiterer Staatsangehörigkeit
  3. Deutsche, die die Staatsangehörigkeit durch Einbürgerung erhalten haben
  4. Kinder ausländischer Eltern, die die deutsche Staatsangehörigkeit durch Geburt in Deutschland erworben haben.


Wie kann man wählen?

  1. Im Wahllokal, von 8:00-18:00Uhr , Wahlbenachrichtigung (optional) und Ausweis (zwingend erforderlich) mitbringen;
  2. Mit Wahlschein, Wahlbenachrichtigung zurückschicken und Wahlschein anfordern. Am Wahltag kann damit in einen beliebigen Wahllokal des Wahlbezirks oder vorher im Bürgerbüro gewählt werden.
  3. Per Briefwahl, Wahlbenachrichtigung unterschrieben an die Gemeinde zurückschicken und Briefwahlunterlagen anfordern.
  4. Direkt im Bürgerbüro; Wahlbenachrichtigung und Ausweis mitbringen

 

Suche

Impressum

Offene Klever e.V.
Kavarinerstraße 22
47533 Kleve


Fraktionszimmer Mi + Fr von 9.30- 12.30 Uhr.
Tel.: 02821 - 84328

Vereinsregister: Amtsgericht Kleve 1025

RSS 2.0