Jugendparlament – Infoveranstaltung der Offenen Klever (OK) am 29.04.2010


Veröffentlicht: 14. Mai 2010
Mit einer Überraschung begann die Vorstellung des Konzepts der Offenen Klever für ein Jugendparlament in Kleve. Zur Freude der Veranstalter Carina Giesen und Fabian Merges waren viele Interessierte gekommen. Von fast allen im Klever Stadtrat vertretenen Parteien waren Vertreter anwesend sowie interessierte Schüler und Vertreter von Jugendheimen, um über ein Jugendparlament in Kleve zu diskutieren.

Nach einer Vorstellung des Vorhabens durch Carina Giesen stellte Fabian Merges das Konzept im Detail vor. Bei der anschließenden Diskussionsrunde bestand bei  allen Teilnehmern Einigkeit darüber, dass ein Jugendparlament eine Bereicherung und Ergänzung zu bestehenden Einrichtungen sein würde, da man der Jugend so eine Chance geben würde, sich in die Politik einzugliedern. Einzig der Vertreter der Fraktion von ‚Bündnis90/Die Grünen‘ wollte erst den geplanten Generationenausschuss abwarten, sagte dann aber im Laufe der Diskussion seine Unterstützung auf dem Weg zu einem Jugendparlament zu.

Aus der Veranstaltung heraus wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die eine Entstehung eines Jugendparlaments fördern wird. Erstes Vorhaben soll ein Besuch des Jugendparlamentes in Hilden sein, um von den dortigen Erfahrungen zu profitieren und Anreize für ein Jugendparlament in Kleve zu geben.
Der genaue Termin für dieses Vorhaben wird in der Presse bekanntgegeben.

Offene Klever (OK)
Team Öffentlichkeitsarbeit
Carina Giesen & Fabian Merges

Suche

Impressum

Offene Klever e.V.
Kavarinerstraße 22
47533 Kleve


Fraktionszimmer Mi + Fr von 9.30- 12.30 Uhr.
Tel.: 02821 - 84328

Vereinsregister: Amtsgericht Kleve 1025

RSS 2.0